und wir sind ein Teil davon!

 

Schachfreunde Lilienthal 1971 e.V.

 

Schach ist ein sehr altes Spiel. Schon vor zweitausend Jahren wurde es in Indien gespielt, tausend Jahre später spielten es auch die Könige in Orient und Arabien, um ihr strategisches Geschick für Diplomatie und Krieg zu üben. Über das von den Arabern besetzte Spanien gelangte das Spiel schließlich nach Europa, wo es die Gelehrten für sich entdeckten. Seit 1886 gibt es Schach-Weltmeisterschaften.

 

Beim Schach nimmt der Spieler die Zügel selbst in die Hand. Logisches Denken, Konzentration, Strategie, Phantasie, aber natürlich auch Wissen bestimmen den Ausgang einer Partie. Für das Duell auf dem Brett sind Körpergröße und Kraft nicht entscheidend – das macht das Spiel gerade für die Jüngsten interessant. Wo sonst können sie die Großen schon ungestraft vor sich her treiben?

Schach kann schon von Vorschulkindern erlernt und bis ins hohe Alter gespielt werden. Aber Vorsicht: wer dem Schach einmal verfallen ist, der kann nicht mehr davon lassen!

Viel Spaß beim Lesen unserer Webseiten wünschen Ihnen die Schachfreunde Lilienthal 1971 e.V.