Oktober 2019
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Treffpunkt Schachzentrum

Zum Schoofmoor 7, Lilienthal (am Hallenbad)

Schach: jeden Freitag von 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr für Kids/Jugend
und danach ab 19.30 Uhr für Erwachsene (open end)

Was ist Schach und wo kommt es her?

Da über die Entstehung des Schachspiels unterschiedliche Informationen vorliegen geben wir hier einfach nur einen Link zu Wikipedia.de an.

-> Schach auf Wikipedia.de

 

 

Ein kurzer Überblick über DAS Spiel:

Schach ist ein strategisches Brettspiel, bei dem zwei Spieler abwechselnd Spielfiguren auf einem Spielbrett bewegen.
 
Ziel des Spiels ist es, die als König bezeichnete Spielfigur des gegnerischen Spielers so anzugreifen, dass diesem keine Abwehr durch das Schlagen der angreifenden Figur, durch das Schützen des Königs mit Hilfe einer eigenen Figur oder durch das Ausweichen des Königs auf ein nicht angegriffenes Feld mehr möglich ist. Eine solche Stellung wird Schachmatt genannt und bedeutet das Ende des Spiels mit dem Sieg des mattsetzenden Spielers.
Dabei ist das spielerische Können der Kontrahenten maßgeblich entscheidend und nicht der Zufall.

Schach ist noch vor Dame, Mühle, Halma und Mensch-ärgere-dich-nicht das populärste Brettspiel in Europa. Go und die dem Schach recht ähnlichen Spiele Xiangqi, Shōgi und Makruk nehmen einen ähnlichen Platz in ostasiatischen Kulturen ein.